Constantinus Award: Digitalisierungsplattform liefert Auszeichung beim Branchen-Oscar!

ISN steht auch 2019 bei der Oscar-Verleihung in der IT- und Beraterbranche auf der Bühne. Mit dem Projekt „Das virtuelle Haus der Digitalisierung für KMU – von der Strategie zur Umsetzung in 11 Monaten“ konnte ISN auch heuer die Jury begeistern.  Der Projektinhalt liefert eine konkrete Antwort auf die aktuellen Digitalisierungsanforderungen für KMU und speziell für das Land Niederösterreich eine zukunftsorientierte Serviceplattform:

Das Land Niederösterreich setzt schon länger auf Digitalisierung und hat dazu eine umfassende Digitalisierungsstrategie mit 8 Handlungsfeldern entwickelt. Für diese Strategie galt es konkrete Maßnahmen abzuleiten und in zwei Stufen bis zur Fertigstellung einer interaktiven digitalen Netzwerkplattform umzusetzen. Im Rahmen des Entwicklungsprozesses wurden alle relevanten Stakeholder anhand eines Design Thinking Prozesses einbezogen. Zusätzlich konnte die Bevölkerung über einen Open Innovation Crowdsourcing Prozess ihre Anforderungen und Ideen einbringen. Das daraus generierte Netzwerk ist über digitale Knotenpunkte zugänglich. Mit der nun verfügbaren Netzwerkplattform werden personalisierte Services für „Digitalisierung“ vor allem für KMU nutzbar.

 

Die bisherige Bilanz der ISN beim Constantinus Award lässt sich sehen: 2009: Platz 1; 2016: Platz 1 und Nominierung zum Staatspreis Consulting; 2017: Platz 2; 2018: Patz 3 und wiederum Nominierung zum Staatspreis Consulting; 2019: Platz 2!

Der Constantinus Award ist Österreichs großer Beratungs- und IT-Preis. Der Wettbewerb findet 2019 bereits zum 17. Mal statt. Beim Constantinus Award stellen Österreichs Beratungs- und IT-Unternehmen ihre qualitativ hochwertigen Leistungen unter Beweis, auch diesmal wieder mit über 100 Einreichungen. Weblink: www.constantinus.net

Wir freuen uns schon auf 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage: *